Richaâârd – Ausstellung im Kulturrathaus

Richaâârd vor einem seiner Werke in einer Toreinfahrt auf der Prießnitzstraße.

Am Mittwoch wird im Kulturrathaus auf der Königstraße eine Ausstellung mit Werken des Neustädter Künstlers Richaâârd eröffnet. Den meisten wird er vor allem sein riesiges und kunterbuntes Werk an der Louisenstraße 34 bekannt sein. Richard Mansfeld, so sein bürgerlicher Name,…

Blitzer beschädigt

Zurzeit kein Blitzer an den Elbschlössern.

Auf der Bautzner Straße, gegenüber dem Schloss Albrechtsberg, fehlt seit Donnerstag der Blitzer. Bislang unbekannte Täter haben die Messanlage so stark beschädigt, dass sie erneuert werden muss. Neben der Säule des Blitzers liegt noch eine augebrannte Mülltonne. Wie die Stadtverwaltung…

Tankstellenüberfall

Polizeimeldung - Polizei

Wie die Dresdner Polizei heute meldet, hat gestern Abend eine bislang unbekannte Frau die Esso-Tankstelle an der Leipziger Straße überfallen. Die Frau betrat gegen 21.30 Uhr maskiert den Verkaufsraum und bedrohte zwei Angestellte, eine 55-jährige Frau und einen 58-jährigen Mann…

Mondfinsternis am Morgen

Mondfinsternis über dem Baukran an der Louisenstraße - Foto: Erich von DD.Photo

Frühaufsteher konnten heute eine totale Mondfinsternis beobachten. Um 5.41 Uhr trat der Mond komplett in den Erdschatten ein. Auch in der Neustadt konnte man diesen „Blutmond“ gut sehen. Erich von DD.Photo hat rund eine Stunde später den Mond beim Austritt…

Altlastensanierung auf Drewag-Gelände

Baugrube 148. Grundschule - die Schule wird voraussichtlich erst 2020 fertig.

Auf dem Gelände des ehemaligen Gaswerks an der Lößnitzstraße wird aktuell an der 148. Grundschule gebaut, die soll 2020 eröffnet werden. In der Nachbarschaft ist außerdem noch eine Kindertagesstätte geplant. Laut dem Fachplan für Kindertageseinrichtungen soll es hier 60 Krippen-…

Parktickets am Handy buchen

Parkautomat auf der Louisenstraße

Wie die Stadtverwaltung mitteilt, können ab sofort Parkscheine in Dresden via Internet und Smartphone gelöst werden. Dafür muss man sein Kfz-Kennzeichen unter dresden.de, der Dresden-App oder der Bürgerservice-App der Landeshauptstadt eintragen. Das ist kostenlos, die Preise, die gleichen, wie am…

„Sinnesart“ und „AnuKan“

Katrin Laux entwickelte mit ihrem Team die Massagetechnik des Anukan

Katrin Laux musste auf ihrem Weg in die luftigen Höhen über den Dächern der Neustadt etliche (Natur-)Gewalten überwinden. Durch Scham, Feuer und Flut, beschritt und bestritt sie ihren Weg bis zum „Sinnesart“-Studio. Nun stehen neue Turbulenzen an. Seit Beginn dieses…

Ab heute: Winterreisen im Atelier Schwartz

Im Altai - Foto: Elena Pagel

Ab heute lädt der der Neustädter Verein „Kultur Aktiv“ wieder zu den Wintereisen. Die Reisevorträge sind seit Jahren ein wichtiger Bestandteil des Stadtteils in der grauen Jahreszeit. Jeden Donnerstag ab 20 Uhr geht es im Atelier Schwartz auf der Förstereistraße.…

TANZT Vol. 2 feat. Club PAULA

TANZT Vol. 2 feat. Club PAULA

Am 26. Januar steigt in der Pastamanufaktur ein Tanzabend der besonderen Art. Das „Halbe Dutzend“ legt auf, insgesamt sechs DJs stehen an den Turntables und werden dem feierwütigen Publikum Tanz-Beine machen. Das „Halbe Dutzend“ sind: DJ Moritz Schlieb, DJ VARiQ,…

Körperverletzung am Bischofsplatz

Polizeimeldung - Polizei

Wie die Bundespolizei heute meldet, sucht sie nach Zeugen einer Körperverletzung von gestern Abend. Am Mittwoch, gegen 23 Uhr befanden sich zwei Männer im Alter von 32 und 57 Jahren am S-Bahnhaltepunkt Dresden-Bischofsplatz. Sie standen oben auf dem Bahnsteig, unmittelbar…

Neustadt-Kinotipps ab 17. Januar

Capernaum - Stadt der Hoffnung

„Ich will meine Eltern verklagen. Weil sie mich auf die Welt gebracht haben.“ Der zwölfjährige Zain muss – als Sohn einer kinderreichen Familie aus ärmsten Verhältnissen in Beirut – bereits täglich Geld nach Hause bringen. Als seine Eltern die jüngere…

Neues italienisches Modelädchen

Italienische Mode im "dueAmiche"

Seit November vergangenen Jahres gibt es in der Heinrichstraße im Barock-Viertel ein neues Modegeschäft. Italienische Mode von „dueAmiche“, so heißt das kleine Lädchen. Zu deutsch: zwei Freundinnen. Diese zwei Freundinnen sind Korinna Regulin und Isabell Rienecker. 2017 haben sie mit…

BRN-Sicherheit ohne Agentur Schröder

BRN-Werkstatt in der Scheune

Am kommenden Mittwoch findet in der Scheune die Werkstatt zur Bunten Republik Neustadt (BRN) 2019 statt. Dabei werden wieder Inselverantwortliche gesucht. Anträge auf straßenrechtliche Sondernutzung sind schon seit dem 11. Januar möglich. Die Agentur Schröder, die in den vergangenen Jahren…