Am Bahnhof schnell aufladen

Reinhard Richter und Dirk Hilbert enthüllen die Ladestation.

Ein flottes Zupfen an der Schleife und schwupps ist die neue Schnellladesäule am Neustädter Bahnhof enthüllt. Oberbürgermeister Dirk Hilbert, seit einer Weile stolzer E-Golf-Fahrer und Reinhard Richter, der Geschäftsführer der Dresdner Stadtwerke (Drewag) sind offensichtlich ziemlich stolz auf das neue…

Alaunkids-Kita feiert Herbstfest

Am 6. Mai wird Frühlingsfest gefeiert.

Bei den Alaunkids wird gefeiert. Am kommenden Sonnabend findet dort das Herbstfest statt. Geplant sind verschiedene Stände, wie Tombola, Kinderschminken, Kastanien-Basteln, Riesenseifenblasen, Dosenwerfen, Schatzsuche und noch viel mehr. Im Rahmen dieses Festes gibt es auch einen Flohmarkt. Anmeldung unter alaunkids-flohmarkt@web.de…

„Al-hadj Djumaa“ am Neustädter Hafen

Al-hadj Djumaa am Neustädter Hafen

Heute am frühen Morgen, ist das ehemalige ägyptische Flüchtlingsschiff „Al-hadj Djumaa“ am Neustädter Hafen angekommen. Am Mittag wurde die Ausstellung, die noch bis zum Donnerstag zu sehen ist, offiziell eröffnet. Mit diesem Boot waren im Sommer 2013 217 Eritreer und…

Hintergründe zur nächtlichen Abschiebung

Die Dresdner Polizei hat gestern Abend die Abschiebung einer fünfköpfigen armenischen Familie auf der Fichtenstraße eingeleitet und damit eine Anordnung der Landesdirektion Dresden umgesetzt. Der 37-jährige Vater und zwei Söhne im Alter von sechs und acht Jahren wurden inzwischen nach…

Fünf Fragen an Anka Willms (AfD)

Beantwortete unsere Fragen nicht: Anka Willms von der AfD

Anka Willms will das Direktmandat für die AfD in Dresden gewinnen. Sie tritt im Wahlkreis Dresden II – Bautzen II an, zu dem auch die Dresdner Neustadt gehört. Die 40-jährige Soziologin lebt in Oßling, einer kleinen Gemeinde im Norden Sachsens.…

Haschisch-Warnung am Alaunplatz

Haschisch-Warnung auf dem Alaunplatz. Foto: Karsten Raue

Einige Bäume am Alaunplatz waren heute mit einem Warnhinweis behängt. „Vorsicht!“ heißt es darin. Gewarnt wird vor Haschisch, das im Park verkauft wird. Dem Menschen, der die Plakate anbrachte, geht es aber offenbar nicht um die möglichen Suchtgefahren, sondern um…

Abschiebung in der Nacht

Gestern Abend soll die Polizei eine armenische Familie abgeschoben haben. Foto: AvB

Nach Augenzeugenberichten hat die Polizei gestern Abend eine armenische Familie aus dem Hechtviertel in Abschiebegewahrsam genommen. Gegen 21 Uhr war die Polizei mit mehreren Einsatzwagen vor Ort. Während der Polizeiaktion kam es zu Protesten. Bei den Abgeschobenen handelt es sich…

Off Europa im Societaetstheater

Rupture Persefoni - Foto: Stathis Dimou

Noch bis zum Sonnabend findet in Dresden und Leipzig das Theater- und Kunstfestival „Off Europa“ statt. Der Themenschwerpunkt liegt in diesem Jahr auf Griechenland. Ab morgen gibt es dazu eine Reihe von Aufführungen im Societaetstheater. Für die folgenden Veranstaltungen verlost…

Kümmer-Büro eröffnet

Neustadt-Kümmerin Manuela Möser und Ortsamtsleiter André Barth

Mit Würstchen, Musik und Reden wurde heute Mittag das sogenannte Kontaktbüro und Lenins altem Kulturpalast eröffnet. Der Container wurde innerlich aufgehübscht, bekam ein Fenster und Kritiker der Kümmerer-Politik haben sich in der vergangenen Nacht mit großem Anarcho-Symbol und gesprühtem Slogan…

Louisenstraße fast fertig

Am vergangenen Freitag wurden die Asphaltschichten aufgebracht.

Am Wochenende haben fleißige Bauarbeiter den Ost-Abschnitt der Louisenstraße fertig gestellt. Auf dem Stück zwischen Kamenzer und Prießnitzstraße wurde nicht nur der Asphalt erneuert. Die Stadtwerke haben die Trinkwasserleitung mit zugehörigen Hausanschlüssen ausgetauscht. Außerdem hat die Stadtentwässerung Dresden GmbH den…

Lambert im Jazzclub Tonne

Lambert im Jazzclub Tonne am 23. September 2017

Am kommenden Sonnabend gibt es im Jazzclub Tonne ein ganz besondere Show. Lambert kommt. Der Pianist mit der Antilopen-Maske. Man munkelt, dass er 34 Jahre alt ist, dass er aus Sardinien stamme und eigentlich gar keine Antilope sondern ein Stier…

Polizei schnappt Räuber

Polizeimeldung

Wie die Dresdner Polizei heute meldet, hat sie in der Nacht zum Sonntag zwei Tatverdächtige festgenommen. Die beiden Marokkaner, jeweils 29 Jahre alt, hatten einem 25-jährigen Libyer auf der Louisenstraße gegen 1.50 Uhr ein Handy entrissen und ihn mit einem…